Sebarger Speeldeel gastiert im Restaurant am Ihlsee mit Theaterstück „Modenschau in'n Ossenstall“ Sebarger Speeldeel
Plakat der Sebarger Speeldeel zum Theaterstück „Modenschau in'n Ossenstall“ Sebarger Speeldeel

Modenschau in'n Ossenstall

Freitag, 15. November und Samstag, 16. November

Die Sebarger Speeldeel gastiert im Restaurant am Ihlsee. Schnell Plätze reservieren!

 
Wat to to kieken –
und lecker to eeten

Vergnügen geht auch durch den Magen: Freuen Sie sich auf das Theaterstück „Modenschau in'n Ossenstall“ der Sebarger Speeldeel. Kommodige Unterhaltung und köstliche Speisen. Sie sind herzlich willkommen!

Plattdütsch-Theater gift dat:

  • Freitag, 15. November
    18.30 Uhr Holsteiner Büfett • 20.00 Uhr Theaterstart
  • Samstag, 16. November
    12.00 Uhr Holsteiner Büfett • 14.00 Uhr Theaterstart
  • weitere Termine: 25. und 26. Januar 2020 »

34,50 EUR pro Person

  • inkl. Theater
  • inkl. Büffett

Reservierung und Fragen zur Veranstaltung
Bitte rufen Sie uns an: (04551) 8 56 08 06

 

Dat Stück: 
Modenschau in'n Ossenstall

Paul Hartmann, Landwirt und Hobbymaler hat seinen Hof herunter gewirtschaftet. Seine vermeintlich letzte Rettung: der neue Zuchtbulle Bruno. Doch der weigert sich, seine Arbeit zu erledigen. Bruno interessiert sich nur für das eigene Geschlecht, was zu einigen Missverständnissen führt. Auch mit der Malerei kommt Paul nicht weiter. Sein letztes Bild, in das er all seine Hoffnungen gesetzt hat, wird vom Zuchtbullen zerstört.
Jetzt ist guter Rat teuer. Da hat Franz, Freund von Paul, die Idee mit der Modenschau im Ochsenstall. Als es dann endlich so weit ist, fallen die Models aus und sie müssen ersetzt werden. Nun gerät erst recht alles aus den Fugen. Mathilde, die Frau von Paul und die Nachbarinnen mischen auch kräftig mit. Außerdem soll Paul noch eine Halbschwester haben und prompt melden sich gleich mehrere.
Das alles kann doch nicht gut ausgehen – oder?   
 
Eine Komödie in 3 Akten von Jonas Jetten
Spielzeit: ca. 110 Minuten